X
Wählen Sie Ihr Land und Sprache
Fortsetzen
Menu Schließen

State of Art Belts

In Zusammenarbeit mit der Jan Pulles Leather Company entwickelt State of Art Gürtel und andere Accessoires aus Leder. JPLC unterscheidet sich als Hersteller hochwertiger, attraktiver Ledergürtel durch handwerkliches Können, Kreativität und Spitzenqualität. Die Produkte werden von spezifizierten Fachleuten vollständig in den Niederlanden produziert und unterscheiden sich somit schon grundlegend von anderen Produkten, da die Produktion der übrigen niederländischen Gürtelindustrie größtenteils in ferne Länder verlagert wurde. Design und auch die handwerkliche Herstellung erfolgen ausschließlich in den also Niederlanden! Hierdurch reduzieren sich die Produktionswege und der Kunde profitiert von kürzeren Lieferzeiten. Außerdem unterscheiden sich diese Gürtel sich durch das eingebaute Schraubsystem. Dieses System bietet dem Kunden die Möglichkeit, seinen Gűrtel später selbst einzukűrzen. Ein sehr interessanter Punkt für Ihre Einkaufspolitik! Ein weiterer Trumpf sind die Custom Made Produkte. Hierbei handelt es sich um Produkte, die auf Maß gefertigt werden. Neben den Standardkollektionen wird es künftig auch möglich sein, andere Ledermodelle mit diversen Schnallen zu kombinieren, um einen typischen State of Art Gűrtel zu erhalten. Mit dieser Kollektion hat State of Art die strategische Entscheidung getroffen, die Tradition der niederländischen Lederindustrie aufrechtzuerhalten und die umweltbewusste und nachhaltige Produktion von Casual-Gürteln auf Basis einer jahrhundertealten, handwerklichen Lederbearbeitung zu unterstützen. Für weitere Information über die Jan Pulles Leather Company verweisen wir Sie gerne auf Website.

Zu unserer Kollektion

Copyright State of Art 2018 - Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's