X
Wählen Sie Ihr Land und Sprache
Fortsetzen
Menu

State of Art eröffnet Inspiration Store im Herzen der Stadt Amstelveen

20 May 2014

Amstelveen – Das Unternehmen State of Art hat in den Niederlanden seinen zweiten Inspiration Store eröffnet. Das Geschäft im Einkaufszentrum Stadshart Amstelveen steht ganz im Zeichen des klassischen Motorsports, der Passion Albert Westermans, des Gründers und Eigentümers von State of Art. State of Art verkauft Casual-Lifestyle-Kollektionen für Männer.

„Wir sind froh darüber, dass wir uns im besten Einkaufszentrum der Niederlande niederlassen können. Das Geschäft ist ein echter Erlebnis-Store”, erzählt ein stolzer Martijn Mateman, Betriebsleiter von State of Art. So steht mitten im Geschäft, zwischen den Kollektionen, ein exklusiver Porsche 356 A Coupé aus dem Jahr 1953. Auch hängt da eine Karosserie eines Porsche 906 an der Wand, in den Farben, in denen Rennlegende Gijs van Lennep mehrere Siege errungen hat. Der Store verfügt über ein Erdgeschoss und eine erste Etage, wo die komplette Kollektion vorhanden ist. Verbraucher und Einzelhändler werden hier auf eine besondere Weise inspiriert. 

Ben Verheijen, Shoppingcenter-Manager des Einkaufszentrums Stadshart Amstelveen: „Mit dem Kommen von State of Art verstärken wir unser Angebot für männliche Besucher. Im State of Art-Geschäft zeigt sich die Passion für klassische Porsche auf eine einzigartige Art und Weise, was zum Einkaufserleben, das wir unseren Besuchern täglich bieten wollen, beiträgt.“ 

Voller Stolz eröffnete Albert Westerman in Anwesenheit Gijs van Lenneps, Jan Lammers und Allard Kalffs am Freitag, den 9. Mai dieses Jahres den State of Art-Inspiration-Store im Einkaufszentrum Stadshart Amstelveen. Eine Anzahl klassischer Porsche waren das ganze Wochenende im Einkaufszentrum anwesend, was selbstverständlich großes Aufsehen erregte. State of Art freut sich sehr über diese neue Filiale!