X
Wählen Sie Ihr Land und Sprache
Fortsetzen
Menu

State of Art präsentiert: Herbst-/Winter-Kollektion 2015

08 September 2015

State of Art bereist die ganze Welt, um sich inspirieren zu lassen. Nach Brasilien, Schottland und New Orleans sind wir jetzt im wunderschönen und rauen Skandinavien angekommen. Um genauer zu sein, befinden wir uns in Schweden.

Wir beginnen unsere Reise, wie viele andere Reisende auch, in der Hauptstadt von Schweden. Wir spüren sofort, dass wir uns hier wie zu Hause fühlen. Die Stadt heißt zwar offiziell Stockholm, aber Stockhome wäre ein passenderer Name.

Denn als wir mit unserem Porsche 356 durch die Stadt fahren, sind wir von der Atmosphäre begeistert, die Stockholm ausstrahlt. Das typische Erscheinungsbild der Häuser, der charakteristische Marktplatz und die vielen Brücken, die die Stadtteile miteinander verbinden, springen sofort ins Auge.

Eine der vielen Brücken erhält unsere besondere Aufmerksamkeit. Wir beschließen, den Porsche abzustellen und die Brücke zu Fuß zu überqueren. Von dieser Stelle aus haben wir einen wunderschönen Blick über die Stadt. Es weht eine frische Brise, die von dem vielen Wasser stammt, das uns umgibt. Die Brise ist mit den bequemen und warmen Jacken und Pullovern aus der neuen Herbstkollektion sehr gut auszuhalten. Die Pullover sind mit grobem oder sehr feinem Strickmuster erhältlich. Aufdrucke sind in dieser Saison wieder gefragt. Zahlreiche Hemden sind im Rahmen eines wunderschönen und abwechslungsreichen Sortiments erhältlich. Neu ist die Entwicklung von Aufdrucken auf feingestrickten Pullovern. Die Dessins wurden verfeinert, und es wurden dezente Farben verwendet. Die Auswahl von Material und Stoff ist ein zweiter Aspekt, der in diesem Winter wichtig ist. Sowohl in Jacken und Hosen wie auch in Pullovern werden Materialien mit einem „Wolle-Look“ verarbeitet. Die Artikel erhalten dadurch eine warme Ausstrahlung, bleiben aber trotzdem leicht und sind angenehm zu tragen.

Auch die Farbgebung in der Early Autumn-Kollektion wurde durch unsere Reise inspiriert. Bei dieser Kollektion wurden viele neutrale Farben wie Beige, Braungrau und Hell- und Dunkelgrau mit Orange als warmer Akzentfarbe verwendet. Neben diesen neutralen Farben bleibt Dunkelblau die wichtigste Farbe in der Early Autumn-Kollektion.

Nachdem wir uns die Stadt noch einmal gut angeschaut haben, beschließen wir, wieder in unseren Porsche zu steigen und uns auf die Suche nach einem anderen typischen Bild von Schweden zu machen: der wunderschönen, ausgedehnten Natur.

Copyright State of Art 2017 - Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's