X
Wählen Sie Ihr Land und Sprache
Fortsetzen
Menu

Carel Godin de Beaufort

DER LETZTE RITTER IM GRAND PRIX RACING

Der niederländische Edelmann Carel Godin de Beaufort (1934 - 1964) nahm an 31 Grand Prix-Weltmeisterschaften teil und war der erste Niederländer, der bei Formel Eins-Weltmeisterschaften und zahlreichen anderen Formel Eins-Rennen in die Punkte fuhr. Er starb 1964 beim Vorbereitungstraining für den deutschen Grand Prix auf dem Nürburgring.

Carel Godin de Beaufort

Copyright State of Art 2017 - Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer

Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's Payment logo's